Unser tägliches Handwerk

Aktuelle Backtage unserer

Schatzbewahrer-Brote

– DIENSTAG –

Rauweizendinkel-Stange

– MITTWOCH –

Grells unterfränkisches Landweizenbrot

– DONNERSTAG –

Rauweizendinkel-Stange

– FREITAG –

Champagnerroggen-Brot

– SAMSTAG –

3-Getreidebrot

Neuigkeiten

Über uns

Bäckerei Gebert

Wir sind eine familiäre Handwerksbäckerei aus Gnodstadt, einem Dorf im südlichen Landkreis Kitzingen in Unterfranken. Mittlerweile besteht unsere Bäckerei in der 5. Generation.

Viele unserer Rezepte wurden über Jahrzehnte in der Familie weitergereicht und immer weiter verbessert, wie z.B. unser mehrstufig geführtes Roggenbrot oder unser typisch fränkischer Blootz.

In der Backstube arbeiten wir handwerklich nach traditionellen Verfahren und unter Auswahl bester Rohstoffe. Wir verzichten auf Vormischungen und kaufen auch keine Teiglinge zu, denn unsere Backwaren sollen nach „Gebert“ schmecken und nicht austauschbar sein. Mit Vorteigkulturen und Langzeitführungen lassen wir unseren Teigen viel Zeit zur Entwicklung. Dadurch halten sich unsere Backwaren lange frisch und sind sehr bekömmlich.

Bio-Backwaren

Bereits seit dem Jahr 1974 backen wir zusätzlich zu unserem Standardsortiment Bio-Vollkornbackwaren als Vertragspartner. Einen Teil unseres Demeter-Getreides bauen wir eigenhändig auf unserem Feld in Gnodstadt an.

Außerdem beziehen wir Roggen-, Weizen-, und Dinkelgetreide von den Demeter-Landwirten Striffler in Waldmannshofen, Gärtling  in Hemmersheim, sowie Häusler in Kaltenhof.
Wir vermahlen für unsere Demeter-Backwaren das Getreide täglich frisch und schonend auf unserer hauseigenen Hieble-Wirbelmühle und unserer  Elsässer-Getreidemühle. So können wir alle Vitalstoffe des Getreidekorns verbacken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schatzbewahrer

Die Erhaltung patentfreier alter Getreidesorten liegt uns sehr am Herzen.
Seit 2018 bauen wir als „Schatzbewahrer“ die Getreidesorten „Champagnerroggen“ und „Grells unterfränkischer Landweizen“ auf unserem Acker an, die aus dem 19. Jahrhundert stammen.

Der Anbau von „Grells unterfränkischem Landweizen“ erfolgt in Zusammenarbeit mit einem Projekt der bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft zur Rekultivierung und Erhaltung alter bayerischer Kultursorten.

Wasserschutzweizen

Wir nehmen an der Initiative „Wasserschutzweizen“ der Regierung von Unterfranken teil.
Hierbei verwenden wir für alle unsere Weizenbackwaren weniger gedüngtes Wasserschutzweizenmehl von der Grundleinsmühle aus Obervolkach. Ziel ist es, den Erhalt von sauberem Grundwasser in der Region zu fördern.

Dr. Peter Rietschel (BGN) zeichnet Hans Gebert mit der Arbeitssicherheitsmedaille aus

Staubarmes Trennmehl

In Zusammenarbeit mit der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten BGN entwickelte Hans Gebert, selbst Mehlstauballergiker, ein staubarmes Trennmehl, um in der Backstube die Mehlstaubbelastung für den Bäcker zu reduzieren: Das zurückgetrocknete Mehl enthält fast keinen Feinstaub mehr, auf den der Bäcker allergisch reagieren kann. 

Durch ein zusätzliches umfangreiches Mehlstaub-Absaugungssystem wird in unserer Backstube nicht nur die Raumtemperatur reguliert, unsere Bäcker können so auch beinahe staubfrei arbeiten. Keiner unserer Bäcker ist seither mehr an einer Mehlstauballergie erkrankt.

Backwaren

Unsere Backwaren sind…

…fränkisch,

wie Kümmelkipfle, Roggen-Natursauerteigbrot, Streusel-, Käse-, Apfel-, Zwetschgenblootz…

…traditionell,

wie Neujahrsbrezen zum Jahreswechsel, Krapfen mit Hiffenmarkfüllung in der Faschingszeit, Zwiebelblootz in der Bremserzeit, Fränkischer Christstollen in der Vorweihnachtszeit, Holzkerwaweck (Milchweck) zur Gnodstädter Holzkerwa…

…vollkornig,

wie unsere Vollkornbrötchen aus Weizen und Dinkel oder unser täglich wechselndes Brotsortiment aus Roggen, Weizen, Hafer, Dinkel und den alten Getreidesorten Grells unterfränkischer Landweizen, Champagnerroggen und Rauweizen …

Verkaufsstellen

Sie finden unsere Verkaufsstellen in:

Gnodstadt, Marktbreit, Ochsenfurt, Kitzingen und Würzburg

Stellenangebot

Wir suchen:

Bäcker (m/w/d) in Vollzeit

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen können Sie uns gerne über Telefon oder Email kontaktieren.

Bestellungen nehmen wir nur telefonisch entgegen.

Weetgasse 6, 97340 Marktbreit